Sie sind hier

August 2015

Vereinsmeisterschaften im 3-Kampf

Am vergangenen Freitag ermittelte der TV Werne, Abt. Leichtathletik die Vereinsmeister im Dreikampf. Bei besten äußeren Bedingungen begaben sich die Mitglieder (meist Läufer, aber auch einige Spezialisten) und etliche Helfer in das Sportzentrum Dahl, um unter "strengsten" Wettkampfbedingungen (im Rahmen des DLV-Mehrkampfabzeichens Bronze/Silber/Gold) den Dreikampf im Sprint, Kugel und Weitsprung die Vereinsmeister bei den Damen bzw. Herren zu ermitteln.

Die Veranstaltung entpuppte sich als großer Spaß und die Mitglieder waren voller Motivation bei der Sache!

33. Wöhler Lauf "Rund um die Aabachtalsperre"

Am vergangenen Samstag entschlossen sich Dirk Segnitz und Kirsten Grathwohl beim gut besuchten Wöhler-Lauf "Rund um die Aabachtalsperre anzutreten. Der Wettergott meinte es alles Andere als gut mit den Beiden und es goss gerade auf der 2. Hälfte wie aus Eimern. 

Dirk Segnitz konnte trotz der widrigen Bedingungen eine neue Bestzeit aufstellen und lief nach 45: 33 durch das Ziel.
Seine Partnerin Kirsten folgte in einer 50:19, was für sie der AK-Sieg bedeutete.

 

Oberadener Dreikampfwoche mit Kreismeisterschaften über die 3.000 Meter Distanz

Am gestrigen Dienstag ging die Oberadener Dreikampfwoche zu Ende mit wieder einmal tollen Leistungen unserer TV-Akteure.

Die Kurzsprintwettkämpfe über 50m und 75m konnte Christoph Pälmke souverän gewinnen. Leider zog er sich beim 75m Lauf eine Zerrung zu und konnte die 100m daher nicht wie gewohnt angehen. Trotzdem gewann er überzeugend den Blockwettkampf Kurzsprint.

Bericht zum 7. Halbmarathon Nordkirchen

4 TV Werne Läufer hopsten am vergangenen Samstag wieder einmal über den "Obsen", eine Bauernschaft in Südkirchen. Bei guten, vielleicht etwas schwülen Bedingungen gingen Daria Krüger, Anja Leistner, Sabrina Reyer und Ralf Koch an den Start.