Sie sind hier

TV Läufer gut unterwegs beim Schloss- und Dorflauf in Nordkirchen

Dank reger Beteiligung unserer TV-Läufer wurde der 17. Schloss- und Dorflauf in Nordkirchen zu einem vollen Erfolg. Am Ende hieß es Platz 2 über die 5km Distanz für Anja Leistner, die nur wenige Tage nach ihrem erfolgreichen Marathon neue Bestzeit über diese Strecke lief, Claudia Nachtwey lief 20 Sekunden später über die Ziellinie und sicherte sich Platz 3 in der Damenwertung. Auch Sandra Schürmann zeigte sich zufrieden mit ihrem Ergebnis und "Vielstarterin" Sabrina Reyer bestätigte ihre aufsteigende Form und ging am Freitag schon wieder in Kamen an den Start. 

Die Herren schlugen sich wacker. Andre Schäfer blieb weit unter der angepeilten 20 Minuten Marke. Gerd Elsner kämpfte sich fast im 5er Schnitt über die Strecke und auch unser Ältester Franz Greve zeigte eine tolle Leistung und sicherte sich Platz 2 in seiner AK 70. Nicht ganz zufrieden zeigte sich Martin Wulfert, der im Mittelfeld landete. Auch Tobias Strecker zeigte sich ganz zufrieden mit seinem Lauf.

Über 10 km gingen Sebastian Nieberg und Thorsten Friedrich an den Start und hatten mit dem aufkommenden Regen zu kämpfen. Sebastian blieb unter der magischen 40 Minute Marke und auch Thorsten Friedrich konnte unter 42 in das Ziel einlaufen.

 — fantastisch.