23. Grevener TVE Lauf und vom Waldlauf in Menden

Bereits zum 23. Mal fanden die Straßen- und Volksläufe in Greven statt. Auch der TV Werne nahm mit einigen Athleten daran teil. Das wechselhafte Wetter mit etwas Regen sorgte für eine angenehme Abkühlung der Temperaturen, was den Läufern und Läuferinnen sehr entgegen kam.

Volksläufe in Rinkerode und Dülmen-Hiddingsel

Unter keinem guten Stern stand am Samstag der 13. Volkslauf in Rinkerode. Nachdem Nachmittags die 6-km-Läufe und die Schülerläufe noch bei schwülwarmen Wetter stattfinden konnten, musste der Start des 10 km-Laufs aufgrund starken Regens, Sturm und Gewitter verschoben werden. Danach musste zunächst erst die Strecke durch die Organisatoren inspiziert werden und dann konnte, obwohl sich die Witterung nicht wirklich verbesserte, der Startschuss etwas verzögert erfolgen. Doch den Athleten wurde durch das Wetter so Einiges abverlangt.

14. Jedermann-Zehnkampf in Ahlen

Der Jedermann-Zehnkampf in Ahlen hatte den vier teilnehmenden Jugendlichen im letzten Jahr super gefallen.
Auch oder weil man sich nicht in allen Disziplinen zu Hause fühlte, hatte die Veranstaltung mächtig Spaß gemacht.
Der Zehnkampf wird üblicherweise über zwei Tage ausgetragen und beginnt am Samstag, den 13.09. um 10:00 Uhr und wird am Sonntag, 14.09. um 8:00 Uhr! fortgesetzt.
Es besteht in Ahlen auch die Möglichkeit auf dem Sportgelände zu zelten.

Norderney-Klima sorgt beim Cityabendlauf für neue Bestzeiten für die TV-Läufer

Norderney-Klima sorgt beim Cityabendlauf für neue Bestzeiten - der Cityabendlauf auf Norderney gehört zu den attraktivsten Laufveranstaltungen in Deutschland. Seit Jahren nutzt der TV Werne dieses sportliche Angebot zu einem sommerlichen Ausflug an das Meer, der aber diesmal aufgrund des extrem schlechten Wetters mit der Jahreszeit nichts zu tun hatte.

Bericht vom 22. Roruper Abendlauf

Bereits zum 22. Mal fand in Dülmen-Rorup der Abendlauf statt. Bei dieser traditionsreichen Veranstaltung werden Läufe über 400m bis zum HM angeboten.

Der TV Werne ging mit 14 Aktiven über die HM-Strecke bzw. über 10 km an den Start.

Beim HM, der um 19 Uhr startete gingen Elisabeth Kebbedies, Iris Holtrup, Andreas Schilla, Enrico Nehrkorn, Gerd Heising und Olaf Gerlach auf die 2-Runden-Strecke durch das ländliche Dülmen-Rorup.

Platz 4 für Florian Wolter bei den westfälischen Jugendmeisterschaften

11 Läufer gingen in der männlichen Jugend B im Stadion Rußheide in Bielefeld an den Start. 

Neben dem A-Jugendlichen Julian Brocke, der wegen Urlaub nicht antreten konnte, qualifizierte sich auch Florian wieder für die westfälische A/B-Jugend Meisterschaften.

Florian, der auch sehr gut die 1500m laufen kann, benötigte für die 3000m 9:40 min.

Das war eine Verbesserung um 8 Sekunden im Vergleich zum Vorjahr.

2. Brooks-Münster-City-Run

Am Sonntagabend gingen Thomas Timmerman, Andreas Schilla, Elisabeth Kebbedies, Iris Holtrup und Andrea Hagenkötter-Börste vom TV Werne beim City Run durch Münsters schöne Innenstadt über 10 km an den Start. Die Bedingungen waren mit Sonnenschein und leichtem Wind hervorragend.

20. Int. 12 Stundenlauf in Brühl

Für 25 aktive Läuferinnen und Läufer des TV Werne plus Betreuerteam hieß es am Wochenende: Auf nach Brühl. Dort fand zum bereits 20. Mal der internationale 12-Stunden-Lauf statt.

Vereinsmeisterschaften über 5 km

Mit einem großen Aufgebot an Läufer/innen ging der TV Werne beim 24. Sparkassen Vituslauf in Everswinkel an den Start. Grund für die gute Beteiligung war die Austragung der internen 5 km-Vereinsmeisterschaft.

Urkundendruck vom 8. Werner Stadtlauf

Leider gab es ein paar Ungereimtheiten beim Urkundendruck, der etwas schwer zu finden ist.
Liebe Urkundendrucker bitte geht folgenden Weg.
 
Links geht ihr unter Veranstaltungen auf den 8. Stadtlauf und dann auf Ergebnisse.
Dann habt ihr die Möglichkeit nach eurem Namen, Verein oder Startnummer zu suchen. Und dann erscheint
automatisch die gewünschte Urkunde.
 
Der TV Werne bittet nochmals um Entschuldigung, dass dies nicht eindeutig zu finden war.

Seiten

Leichtathletik - TV Werne 03 e.V. RSS abonnieren